Schüler-Vorverkauf Festabzeichen startet nächste Woche

BIBERACH – Mit der Ausgabe von fast 20 000 Festabzeichen und Festbroschüren an die Schulen startet am Donnerstag, 1. Juni der Vorverkauf der Festabzeichen. Der Vorverkauf dauert bis Samstag, 15. Juli, 14 Uhr.

Der Preis für ein Festabzeichen beträgt im Vorverkauf sechs Euro. Für jedes verkaufte Abzeichen bekommen die Schüler 50 Cent. Damit fließen aus dem Festabzeichenverkauf jährlich zwischen 8000 und 9000 Euro wieder zurück an die Schüler. Um ihren Schützenbatzen aufzustocken, fragen viele Schüler deshalb schon Wochen vorher im Freundes-, Verwandten- und Bekanntenkreis sowie in der Nachbarschaft nach, wer wie viele Schützenabzeichen braucht. Das Festabzeichen ist in diesem Jahr der Gruppe der Scharwächter gewidmet. Gestaltet wurde es von Corinna Rogger. Für die Verteilung der Festabzeichen an die Schulen und freien Verkaufsstellen ist die Schulleiterin der Braithschule und Schützendirektorin Beate Jeske verantwortlich. Ab dem 20. Juni gibt es die Schützenfestabzeichen auch hier im freien Verkauf: Kartenservice im Rathaus, Hauptstelle Kreissparkasse Biberach sowie Filiale Marktplatz, Gronmeyer Schreibwaren, Bäckerei Grün und Hutsalon Müller, Schreibwaren Mayer, Scheiders Schützen Shop. In diesem Jahr werden die Scharwächter anlässlich ihres 25 jährigen Jubiläums auf dem Wochenmarkt ebenfalls Abzeichen verkaufen. Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren benötigen kein Festabzeichen. Erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr brauchen Festbesucher ein Schützenfestabzeichen für die beiden historischen Festzüge, den Tanz auf dem Marktplatz und das Schwarz-Veri-Fest. Wer das Festzeichen erst an Schützen kauft, bezahlt sieben Euro. Im Vorverkauf kostet es sechs Euro.